PEMF - Elektromagnetische Felder zur Stärkung der Gesundheit
Fasziengesundheit · 27. Mai 2024
PEMF - Pulsierende elektromagnetische Felder können die Sauerstoffversorgung im Körper verbessern, die Mitochondrien in den Zellen stimulieren. Sie können das natürliche Membranpotenzial der Zellen wieder herstellen und so den Durchfluss von Ionen und Elektrolyten in den Geweben und Flüssigkeiten des Körpers verbessern. Die Kommunikation und Versorgung von Körperzellen kann so unterstützt und ihr Stoffwechsel in eine gesunde Balance gebracht werden. Die Zellen erhalten quasi ein "Tune-Up".

Informiertes Wasser für mehr Wohlbefinden
Fasziengesundheit · 24. Mai 2024
Wasser ist ein erstaunlicher Informationsträger, wie Wissenschaftler schon vor Jahrzehnten belegt haben. Neue Forschungen zeigen, dass es möglich ist, Wasser durch elektromagnetische Frequenzen gezielt mit Informationen zu prägen. Wer ein so informiertes Wasser trinkt, dessen Zellen können die Information aufnehmen und übersetzen in physiologische Prozesse. Wir können informiertes Wasser trinken zur Entspannung des Nervensystems und der Muskulatur, gegen Schmerzen etc.

Körperhaltung ist dynamische Ausrichtung
Rolfing · 18. März 2024
Bei einer ausgewogenen, gesunden Körperhaltung spielen alle Segmente so zusammen, dass bei der Aufrichtung kaum überflüssige Spannung entsteht. Dann muss der Körper nicht mehr gegen die Schwerkraft kämpfen, sondern ist im besten Fall sogar unterstützt von ihr. Bewegungen werden leichter, fließender und benötigen weniger Energie. Gewohnheiten und Alltag wirken sich prägend auf unsere Körperhaltung aus - oft zum Nachteil. Rolfing kann Ihnen helfen, zu einer gesunden Haltung zurück zu finden.

Gesund gehen - Nutzen Sie Ihre Faszien!
Rolfing · 17. Februar 2024
Gesundes Gehen ist schwungvoll, es nutzt die Faszien von den Füßen und Beinen durch das Becken und den Rücken, die Schultergürtel und Arme. Menschen, die joggen, können das sicher nachvollziehen. Gehen, das sich die Faszien zunutze macht, ist anmutig, mühelos und effizient. Das lässt sich lernen! denn wir Erwachsene haben oft verlernt, wie man gesund geht! Rolfing kann Ihnen dabei helfen.

Die biologische Uhr und unsere Gene
Fasziengesundheit · 08. Dezember 2023
Unsere Gene sind nicht unser Schicksal, vielmehr unsere Lebensweise und unsere Umwelt. Das belegen Forschungen im noch jungen Feld der Epigenetik. Großen Anteil daran hat unsere Ernährung. Mit viel Gemüse mit vielen Polyphenolen, mit Olivenöl und Omega 3-Fettsäuren und weniger Fleisch- und Milchprodukten können wir aktiv und einfach etwas tun für eine gesunde Gen-Expression. Wir haben es in der Hand, möglichst lang gesund älter zu werden. Das gilt auch für unsere Faszien.

Grounding: Warum barfuß so gut tut
Fasziengesundheit · 15. September 2023
Warum tut barfuß gehen so gut? Als Rolferin bin ich davon begeistert, weil die Füße sich dann so bewegen wie es die Natur vorgesehen hat. Das ist auch gut für die Körperhaltung! Barfuß gehen in der Natur ist auch für unsere gesamte Körpergesundheit eine wertvolle Strategie: Wir nehmen über den direkten Kontakt zur Erde Elektronen auf, die die allermeisten fehlen. Das heißt: zu viele freie Radikale im Körper. Eine der Folgen sind Entzündungen.

Tensegrity - Körperarchitektur neu gedacht
Rolfing · 29. Juni 2023
Körperarchitektur neu gedacht: Tensegrity meint ein dynamisches 3D-System aus elastischen Elementen (Faszien), in das starre Elemente (Knochen) quasi schwebend eingebunden sind. Zugspannung hält dieses System stabil, einwirkende Kräfte werden im ganzen System verteilt, die gesamte Struktur passt sich an. Dieses Modell aus der Architektur wurde schon von Ida Rolf auf den Menschen übertragen und wir Rolfer sehen den Körper bei der Arbeit als Tensegrity-Struktur.

Rolfing® Faszientherapie nach der Schwangerschaft
Rolfing · 25. Juni 2023
Eine Schwangerschaft verändert den Körper einer Frau erheblich, weit über die Geburt hinaus. Das ist von außen vielleicht nicht sichtbar, innerlich aber spürbar. Die Veränderungen während der Schwangerschaft haben starke Auswirkungen auf das myofasziale System, also das Muskel- und Bindegewebe-Netzwerk des Körpers. Finden Sie nach der Schwangerschaft zu einer körperlichen Balance zurück!

Was unterscheidet Rolfing von Massage?
Rolfing · 19. März 2023
Es gibt immer mehr Angebote zu Faszien-Massage und Faszien-Therapie auf dem Gesundheitsmarkt. Massage, Osteopathie, Rolfing® - was macht den Unterschied aus? "Faszien" sind seit einigen Jahren in Mode. Offenbar kann derzeit jeder Faszien behandeln, so scheint es. Faszientherapie ist aber nicht gleich Faszientherapie. Lesen Sie, was Rolfing besonders macht.

Zucker, ein heimlicher Killer, der die Faszien steif macht
Fasziengesundheit · 20. Februar 2023
Was geht mich als Rolferin Ihr Zuckerkonsum an? Zucker verklebt unsere Faszien! Zuviel Zucker führt dazu, dass Faszien steifer und unelastischer werden, dass der Stoffwechsel im Gewebe leidet. Die Matrix des Bindegewebes wird zäher und dickt ein. Auch entzündliche Prozesse und Übersäuerung des Gewebes können eine Folge von zu viel ungesundem Zuckerkonsum sein. Auch die Haut altert schneller.

Mehr anzeigen